Aktuelles:
Betriebsurlaub

Schwangerschaft:
Schwangerschaftsvorsorge "Plus"

Vorsorge:
Krebsvorsorge

Praxisinformationen:
Unser Praxisteam

Sprechstunden

Mo.
sowie
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Di.
sowie
10:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mi.
Do.
Fr.
08:00 - 12:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr

Sondersprechstunde

Do. 13:00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Adresse

Frauenarztpraxis mit Mammographie am Unicent
Dipl.-Med. Sabine Forsthoffer
Fachärztin für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe

Karl-Kegel-Str. 71
09599 Freiberg

Tel.: 0 37 31 - 76 53 57
Fax: 0 37 31 - 77 32 80

info@frauenaerztin-freiberg.de
www.frauenaerztin-freiberg.de

Ernährungsberatung

Ernaehrung_6593046_S Übergewicht ist Auslöser vieler Erkrankungen wie:

  • Diabetes mellitus
  • Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Arteriosklerose ( Gefäßverkalkung)
  • Arthrose ( Gelenkverschleiß)
  • Tumoren ( Karzinom)

Hungern und Diäten sind falsche Methoden zur Gewichtsreduktion und führen langfristig nicht zur  dauerhaften Gewichtsreduktion und somit nicht zum Erfolg. Unter gezielter und individueller Anleitung  besteht unser Ziel, eine sinnvolle Ernährungsumstellung zu erreichen.
Lernen Sie richtig und ausreichend zu essen, fühlen Sie sich dabei wohl und reduzieren Sie mit guten und gesunden Mahlzeiten Ihr Gewicht auf Dauer.
Wir arbeiten auf der Basis des Insulin – Prinzips, was den natürlichen Verdauungs- und Verbrennungsmechanismus des Körpers berücksichtigt.

Mit Hilfe der Bioimpedanzanalyse können wir regelmäßig die Veränderungen Ihres Fett- Muskel- und Flüssigkeitsanteils im Körper beurteilen und so die Gewichtsreduktion mit entsprechender Beratung in den richtigen Körperkompartimenten  entsprechend beeinflussen.

Die Ernährungsberatung erfolgt in Form von Gruppenarbeit, kann aber bei Bedarf auch individuell in Einzelberatungen erfolgen.
Diese Methode ist für alle geeignet, die dauerhaft und effizient abnehmen wollen, auch für Diabetiker. Sie ist nicht nur zur Behandlung von Übergewichtigkeit empfohlen, sondern auch bei  Erkrankungen, die ernährungsbedingt hervorgerufen werden.

Haben Sie Mut zu besserem Aussehen und zur Gesundheit sowie zu mehr Leistungsfähigkeit!

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gerne.

Verwandtes Thema: Präventionsmedizin